Mittwoch, 6. Januar 2021

Nackenrolle

 

Es hat nicht mehr alles im alten Jahr in den Blog geschafft.

Fertig wurde eine Nackenrolle.

Sie ist als Rechteck mit Stäbchen gehäkelt.

Anschließend wurde sie zusammengehäkelt

und das obere und untere Ende

wie das Ende einer Mütze zusammengehäkelt.

Ich hatte noch eine weiße neutrale Nackenrolle,

sie war ideal als Innenleben.

Zum Schluss noch links und rechts je eine Quaste befestigt 

und fertig war das gute Stück.


Liebe Grüße

WaltraudD

Donnerstag, 24. Dezember 2020

Barbara - Zweige

 

Meine Barbara – Zweige fangen  zu blühen an J



Der Barbarazweig


Im tiefsten Winter dick von Schnee bedeckt,

holst du ein kleines Zweiglein dir ins Haus.

Von sanfter Wärme liebevoll umfangen,

treiben ihm bald  schönste Blüten aus.

Es blüht zur Ehr, der heilgen Barbara

die ihrem Schatz in Treu ergeben war.

Er bringt die Liebe in die kalte Zeit,

er ruft euch zu, macht eure Herzen weit.



Liebe Grüße

WaltraudD


Dienstag, 1. Dezember 2020

Spielzeugbeutel

 

Für meinen Enkel habe ich einige Spielzeugbeutel

in verschiedenen Größen genäht.

Gut zu verwenden sind sie für

Legos, Autos, Spiele, Krimskrams etc. etc. etc.

Verwendet habe ich wieder verschiedene Stoffreste.

Die Beutel sind in Gebrauch und das ist schön,

vor allem sind sie besser als Kunststoffbeutel.

 

Liebe Grüße

WaltraudD

Donnerstag, 5. November 2020

Damen - Strickjacke


Während des Corona bedingten Stillstandes

habe ich mir diese blaue Jacke gestrickt.

 

Das Muster ist einfach,

aber wie ich finde sehr wirkungsvoll.

Es war auch eine gute Entscheidung die Ärmel glatt rechts zu stricken.

Die Knöpfe wirken in Natura wesentlich besser.

Gekostet hat ein Knopf stolze € 1,65 L

 
Beim Knöpfe annähen haben ich mich bei der dunklen Farbe,

dem dunklen Faden und den dunklen Knöpfen nicht leicht getan.

 

Aber nun ist sie fertig,

passt sehr gut

gefällt mir genauso gut

und ein neues Objekt kann seinen Anfang nehmen J

 

Liebe Grüße

WaltraudD


Freitag, 23. Oktober 2020

Loop

 

Der Herbst hat Einzug gehalten.

Die Berge sind angeschneit und es geht ein kalter Wind.


 

Zu den bereits gezeigten Mützen

habe ich noch zwei Loop für meinen Enkel genäht.



 
Es sind Wende – Loop und verwendet habe ich Jersey – Stoffe.



Mein größter Lohn für die Arbeit ist,

wenn ich sehe, dass die Dinge auch gerne getragen werden. J

Liebe Grüße

WaltraudD


Sonntag, 18. Oktober 2020

 

Ein Potpourri an Kindermützen.

 

Einige Reste in meiner Fundkiste waren noch so groß

um Kindermützen zu nähen.

Gedacht sind sie für meinen Enkel.

Durch den Bündchenstoff liegen sie weich

und schmiegsam am Kopf an,

drücken nicht und wärmen auch gleich die Ohren mit.

Verwendet habe ich Jersey - Stoff


Für heute liebe Grüße

WaltraudD


Mittwoch, 14. Oktober 2020

Dreieckstuch

 

Nur ein kurzer Beitrag

bzw. ein Nachtrag aus dem Sommer:




 Dieses Dreieckstuch wurde, wie oben geschrieben,

im Sommer fertiggestellt.

Es ist ein Mustermix – Tuch. J

Die einzelnen Musterstreifen

sind von mir frei zusammengestellt worden.

Es ist herrlich weich, federleicht und total anschmiegsam.

Gestrickt ist es aus einem Seiden / Baumwollgemisch,

ein Verlaufsgarn.

Leider habe ich die Banderole der Wolle verloren,

somit kann ich keine näheren Angaben machen.

 An vielen lauen Sommerabenden in diesem Corona – Sommer,

hat es mir auf der Terrasse und im Garten

kuschelige und wärmende Stunden bereitet. J

 

Liebe Grüße und bleibt gesund

 WaltraudD

Sonntag, 6. September 2020

Kirschkernkissen


Kleine Kinder haben ja öfters mal Bauchweh,
so auch mein Enkel.

Ich habe ihm für diese Fälle ein Kirschkernkissen genäht.


Den netten Schnitt habe ich vor einiger Zeit
in den Weiten des Internet gefunden
und nun aus meinem Fundus von Stoffresten diesen Fisch genäht.

Über das Internet habe ich mir extra Kirschkerne bestellt
und den Fisch damit gefüllt.

Ich hoffe, dass der Fisch beim nächsten Bauchweh
seinen guten Dienst erfüllt.

Liebe Grüße
WaltraudD

Sonntag, 30. August 2020

Duftsäckchen

 

Heute zeige ich Euch meine in den letzten Tagen

gehäkelten Duftsäckchen.

 


Die meisten habe ich mit Lavendel

oder mit Waldmeister gefüllt.

Zwei habe ich mit meinem Parfüm besprüht.

Sie sehen so hübsch aus und sind schnell gemacht, 

immer geeignet als kleines Präsent und Mitbringsel.

 

Liebe Grüße

WaltraudD

 

Mittwoch, 10. Juni 2020

Dreieckstuch


... und wieder ist ein Dreieckstuch fertig geworden.


Ich liebe diese Tücher.

Am liebsten verwende ich sie abends auf der Terrasse
oder bei kalter Jahreszeit auch vor dem Fernseher.


Diesmal habe ich die Farben anthrazit, hellgrau und orange verwendet.


Die Wolle ist von LANA GROSSA und zwar die ECOPUNO.


Die Wolle setzt sich zusammen aus Baumwolle, Merino und Baby Alpaka.

50g dieser Wolle haben eine Lauflänge von 215 m.


Zum Verstricken war die Wolle sehr angenehm.


Das Tragegefühl und der Kuschelfaktor sind einfach nur toll. J

Liebe Grüße
WaltraudD

Montag, 25. Mai 2020

Schutzmasken


Für meine Tochter habe ich drei Nasen-/Mundschutzmasken genäht.



Die ersten Masken, die ich vor einigen Wochen genäht habe,
sind aus rechteckigen Stoffteilen gemacht.



Nun wollte ich die halbrunden Schutzmasken ausprobieren
und muss sagen, dass sie angenehmer zu tragen sind.



Nach meinem Gefühl sind sie auch schneller genäht.

Liebe Grüße
WaltraudD



Donnerstag, 14. Mai 2020

Spültücher


Es waren einige Baumwoll – Reste noch im Korb.
Es sind noch 5 Spültücher geworden.


Wie ich schon ein paar Mal geäußert habe,
verwende ich diese gestrickten Tücher sehr gerne.
Was vor allem so praktisch ist, ist die Tatsache,
dass sie spätestens am Abend in der Wäsche landen
und beim nächsten Waschgang auf 60° mitgewaschen werden.
Wenn das nicht umweltverträglich ist…. J


Anleitung:

49 Maschen anschlagen und 3 Reihen kraus rechts stricken.
Der Rand der Tücher haben sich mit 3 M kraus rechts bewährt,
sehen einfach hübscher aus wenn ein kleiner Rahmen gestrickt wird.
Am Ende des Spültuches habe ich nochmals
3 Reihen kraus rechts gestrickt.

Nun beginnt das Muster:
Reihe 1: rechte Maschen
Reihe 2: rechte Maschen
Reihe 3: 1 re, 1 li im Wechsel
Reihe 4: linke Maschen
Reihe 5: 1 re, 1 li im Wechsel
Reihe 6 linke Maschen

Die Reihen 1 – 6 immer wiederholen

Viel Spaß beim Nachstricken und alles Liebe
WaltraudD

Sonntag, 26. April 2020

Gammlos


Die letzten Tage sind 2 Paar Gammlos entstanden.


Die Anleitung ist von Monk Wolle & Beanies


Von dieser Firma gibt es auf Youtube eine Vide-Anleitung.


Gehäkelt habe ich die Schuhe
für meinen Mann in der Größe 43.


Auf den Bildern sehen sie immer
proportional sehr ungünstig aus J


Am Fuß passen sie sehr gut
und werden auch gerne getragen.



Liebe Grüße
WaltraudD


Dienstag, 14. April 2020

Mundschutz


Ich gehe stark davon aus,
dass bei uns auch die Mundschutzpflicht eingeführt wird.

Um vorbereitet zu sein, habe ich heute einige genäht,
Stoffreste habe ich ja genug. J


Es sieht nicht danach aus,
aber ich hab doch einige Zeit zum Nähen benötigt.


Der Mundschutz besteht aus
einem Oberstoff und
einem Futterstoff,
welchen ich mit Vlies verstärkt habe.
Dieses Vlies ist sicher
auch ein gewisser Schutz bzw. Bremse.

Da ich das Vlies aufgebügelt habe
ist der Mundschutz in der Waschmaschine
bei hoher Temperatur zu waschen
und im Wäschetrockner zu trocknen,
was auch gewisse Bakterien/Viren abtötet


Bleibt gesund und liebe Grüße
WaltraudD

Dienstag, 31. März 2020

Langarm - Shirt


Durch den Ausnahmezustand komme ich auch wieder vermehrt
zum Nähen und Stricken.


Fertig ist ein Langarmshirt aus Jersey.


Der Stoff hat es mir durch das tiefrote Muster angetan
und die dunkelroten Bündchen
an Hals und Ärmel peppen das Ganze noch auf. J


Diesmal habe ich denn Bund mit der Zwillingsnadel
zweifach genäht, sieht gut aus.


Das Shirt trägt sich sehr angenehm
und es wird sicher eines meiner Lieblings – Shirt. J

Bleibt gesund und liebe Grüße
WaltraudD