Dienstag, 27. November 2018

Herrenschal





… und ein zweiter Männerschal ist fertig geworden.


Auch diesmal mit einem Muster, das vorne wie hinten gleich aussieht.

 Gefunden habe ich das Muster vor längerer Zeit im Internet,
habe mir das Diagramm ausgeschnitten und aufgehoben. 
Bei der Suche nach geeigneten Mustern kam es wieder zum Vorschein.


Verwendet habe ich wieder von ON Linie 110 TIMONA.
Mit dieser Wolle bin ich sehr zufrieden,
sie lässt sich gut verstricken
und der Schal hat eine angenehme Weiche ohne „lappig“ zu sein.


Anleitung:


Das Diagramm zeigt 2 Mustersätze

/ = rechte Masche
- = linke Masche
+ = Randmasche

Liebe Grüße
WaltraudD

Montag, 26. November 2018

Herrenschal


Damit “ Mann “ nicht zu kurz kommt,
habe ich einen Männerschal gestrickt.
Leider kommt auf den Fotos die Farbe nicht gut rüber,
die Wolle ist ein schönes Dunkelbraun.


Bei einem Schalmuster muss man schon einige Zeit suchen,
denn der Schal soll ja hinten wie vorne gleich gut aussehen.


Das Muster sieht schwierig aus,
ist aber ganz einfach zu stricken.


Anleitung:

Reihe 1: rechts
Reihe 2: rechts
Reihe 3: * 2 links, 2 rechts *
Reihe 4: * 2 links, 2 rechts *
Reihe 1 – 4 wiederholen bis die gewünschte Länge erreicht ist.
Achtung: 
Das Strickmuster beginnt mit 2 linken M und endet mit 2 rechten M
dadurch hat man nach dem Wenden wieder 2 linke M.


Solltet Ihr den Schal nachstricken,
dann gutes Gelingen.

Liebe Grüße
WaltraudD




                             



    



Samstag, 10. November 2018

Damenschal


Für die herbstliche und kalte Jahreszeit
gibt es heute einen Schal.


Gestrickt aus
“ chic & warm mit Alpaka
von Schoeller + Stahl “


Für einen Loop sollte angeblich ein Knäuel = 100 g Wolle reichen,
leider war dem nicht so.


Durch das Patentmuster verbrauchte ich so viel Wolle,
dass der Loop doch extrem kurz war.
Ich habe mir daher ein zweites Knäuel Wolle besorg
und nun ist es ein herrlich weicher Schal,
den man sich auch mal getrost zwei Mal
um den Hals wickeln kann.


 Liebe Grüße
WaltraudD