Samstag, 24. November 2012

Demonstration

…und ich war dabei!


(Ganz links außen, die mit dem Fahrrad und dem gelben Schal, das bin ich)

In Freilassing fand heute eine Anti-Fluglärm-Demonstration statt.
Ca. 500 fluglärmgeplagte Anwohner zogen aus um lautstark gegen die Entwicklung 
am Salzburger Flughafen zu demonstrieren.
Wir Demonstranten waren schon ein arges Hindernis für die Autofahrer,
da wir natürlich die Hauptverkehrsstraße über eine Stunde 
mit unserem langsamen Marsch blockierten.

Es wird sich wahrscheinlich nichts ändern, aber die “ Obrigkeit “
soll schon merken, dass wir Bürger uns nicht alles gefallen lassen.

Ein Sprichwort lautet: " Stehter Tropfen höhlt den Stein! "
Vielleicht funktioniert das auch bei solchen Anliegen.

Wünsche Euch noch ein schönes Wochenende
WaltraudD

Kommentare:

  1. Liebe Waltraud,

    ich glaube ja, wir Deutschen gehen viel zu selten auf die Straße, um unseren Unmut zu bekunden. Dabei ist es so wichtig - und in manchen Fällen auch wirksam.
    Gleich bei mir um die Ecke soll seit vielen Jahren ein Hafenbecken erweitert werden. Abgesehen davon, dass das für uns erheblich mehr LKW-Verkehr bedeutet, soll auch ein großes Naturschutzgebiet dafür platt gemacht werden, das nicht nur vielen Tieren eine Heimat bietet, sondern auch eine wunderschöne Fläche zum spazieren und "Seele baumeln lassen" ist. Ohne finale Genehmigung wurden in einer Nacht- und Nebelaktion einige Hektar Land platt gemacht, alte Bäume gefällt, Büsche und Grasflächen umgewalzt.
    Der Protest der Bürger - an dem ich auch mit Demonstrationen, Mahnwaschen etc. teilgenommen habe - hat einen Baustop bewirkt und so werden wir nun erst mal wieder Ruhe haben.
    Leider ist das noch nicht endgültig, im Grunde kämpft man hier seit 20 Jahren um die Fläche. Aber die Aktion hat gezeigt, dass der Menssch an sich nicht ganz machtlos ist - und das ist das Wichtige!

    Ich wünsche Euch viel Erfolg mit Eurem Vorhaben - nicht aufgeben!!

    Liebe Grüße von
    Britta
    (Post folgt in den nächsten Tagen!)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Waltraud,
    da bin ich schon! :-) Hab mich gerade mal durch deinen Blog gelesen und festgestellt, dass du wunderschöne Sachen machst! So akurat und perfekt, richtig schön! Ich gucke bestimmt wieder rein!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen