Sonntag, 29. Dezember 2013

Loop # 8

Mein letzter Beitrag für dieses Jahr.
Ein weiterer Loop ist gestern fertig geworden.


Mit 300 aufgeschlagenen Maschen ist er so lang geworden, dass ich ihn bequem 
drei Mal um den Hals schlingen kann, also was für ganz kalte Tage.

 

Der Lopp ist sehr leicht und luftig in seiner Struktur,
da ich ihn mit einem löchrigen Muster gestrickt habe.
Zu stricken geht er ganz leicht, denn das Muster
besteht nur aus 4 unterschiedlichen Runden.

* 1. Runde alles rechts
* 2. Runde 1 U, 2 M rechts zusammenstricken und immer wiederholen bis zum Reihenende
* 3. Runde alles rechts ( Umschlag wie rechte Masche abstricken )
* 4. Runde 2 M rechts zusammenstricken, 1 U und bis zum Reihenende wiederholen

Diese 4 Runden wiederholen bis die gewünschte Breite des Loop erreicht ist.

Ein zufriedenes 2014 wünscht Euch

WaltraudD

Kommentare:

  1. Hallo Waltraud, dein Loop gefällt mir sehr.....Hast du ihn aus Sockenwolle gestrickt ??? Ich habe mir das Muster aufgeschrieben und werde mir auch so einen stricken...
    Ich wünsche dir Guten Rutsch und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      ich hab den Loop aus Pullover-Wolle gestrickt.
      Da der Loop fertig war habe ich leider die Banderole weggeworfen.
      Weiche Socken-Wolle lässt sich sogar sehr gut zu einem Schal verarbeiten.
      Ein zufriedenes 2014 und liebe Grüße
      Waltraud

      Löschen
  2. Sehr hübsch, muss ich mir unbedingt merken.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch
    wünscht Dir Inken

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben gefallen mir sehr gut und das Muster werde ich speichern. Vielen Dank.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Waltraud,
    der Loop sieht hübsch aus. Aber 300 Ma anschlagen, wie lang muss denn da die Rundstricknadel sein?
    Einen guten Rutsch wünscht
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Beate,
      die 300 Maschen habe ich auf einer 80 cm langen Rundstricknadel abgestrickt.
      War nicht schlimm, denn die Wolle ist ja sehr locker und leicht und so breit wird ein Loop ja nicht.
      Mein Loop wiegt 100 g, ich habe 2 Knäuel Wolle verstrickt.
      Ein gesundes und zufriedenes 2014 wünscht Dir
      Waltraud

      Löschen
  5. Auch ein echter Hingucker! ♥ Vielen Dank für's Aufschreiben :-). Mit welcher Nadelstärke hast Du gestrickt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe trotz der dünnen Wolle eine 4,5 Rundstricknadel verwendet.
      Das Muster wird daher noch luftiger und der Schal / Loop weicher.

      Liebe Grüße
      Waltraud

      Löschen