Sonntag, 7. Februar 2016

Meine Gammlos ...

... sind fertig.


Ich war überrascht wie leicht sie zu häkeln sind.
Sie sehen viel schwieriger aus als es wirklich ist.


Verwendet habe ich von der Fa. Max Gründl
die King Cotto egypt cotton in hellblau.
Die Wolle besteht aus 55% Polyacryl und 45% Baumwolle.
Gehäkelt habe ich mit einer 5 mm Nadel und
dadurch fühlt es sich sehr stabil an.


Ich hoffe die Sohle ist nicht gleich wieder durchgelaufen.
Ich bin am überlegen, ob ich auf der Sohle einen flüssigen Stopper aufbringe, 
ich bin allerdings noch unschlüssig.
Hat von Euch schon jemand Erfahrung mit diesem flüssigen Antirutsch.
Die zum Aufkleben will ich nicht verwenden.

Liebe Grüße 
WaltraudD

Kommentare:

  1. Hallo Waltraud, kann dir leider keinen Tip für die Stabilisierung der Sohlen geben, aber ich finde die "Schuhe" super. Du hast sie auch ganz toll fotografisch farblich präsentiert, das gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße von Sybille

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön sind deine "Gammlos" geworden. Ich häkle sie auch irrsinnig gerne und alle meine "Beschenkten" haben eine riesige Freude damit. Bin heute zufällig über dein Blog "gestolpert" und muss sagen: großartig! Habe mir erlaubt, dir zu folgen. Ganz liebe Grüße aus der Steiermark, Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susi,
      sei willkommen in meinem Blog.
      Liebe Grüße
      WaltraudD

      Löschen
  3. Hallo Waltraud, meine Schwester schwört auf das füssig aufbringen von den stoppern!! Es sei total leicht aufzubringen!! Lg Doris

    AntwortenLöschen