Samstag, 28. Mai 2016

Pflanztisch

Mein Garten ist zwar nicht riesig,
aber zu tun gibt es immer wieder genug.
In den diversen Gartenzeitungen werden in regelmäßigen Abständen
 Pflanztische gezeigt, die mir zwar gut gefallen, 
aber für meine Verhältnisse sind sie zwecks Platzmangel ungeeignet .


Nun hat mir mein Mann einen Pflanztisch 
der ganz besonderen und vor allem praktischen Art gemacht.
Er hat sich eine stabile Holzplatte in den Maßen 80/40 cm,
eine stabile Kette und natürlich die passenden Schrauben besorgt.


An der Seitenwand unserer Motorradhütte
hat er mir nun den vor allem hochklappbaren Pflanztisch 
Marke Eigenbau montiert.


Nun kann ich aufrecht stehend meine Töpfe und Tröge bepflanzen 
ohne dass der Rücken sich beschwert.
Ich bin voll begeistert und kann ihn zum Nachmachen 
nur wärmstens empfehlen.

Ein schönes Gartenwochenende wünscht euch 
WaltraudD

Kommentare:

  1. Das ist ja mal genial! Prima Idee und klasse gemacht. Ich wünsch Dir viel Freude daran! LG & schönes WE, Nata

    AntwortenLöschen
  2. Hi
    des ist ja a tolle Idee und super umgesetzt
    lg anna aus dem Chiemgau

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine gute Idee. Ich hatte mal einen Pflanztisch, den ich aber nie benutzt habe, sondern letztlich nur zu Dekozwecken hier stehen hatte. War allerdings auch schön. So konnte ich mehr Pötte stellen.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen