Dienstag, 21. Mai 2013

Start eines Langzeitobjektes

Am Wochenende habe ich ein Langzeitobjekt
auf die Nadel genommen.
Ich will meine ganzen Wollreste verarbeiten
und das ist eine große Kiste voll.



Ich werde Quadrate stricken.
Je nach Länge des Wollknäuels wird der Blog kunterbunt
oder auch mal sehr gediegen einfärbig sein.
Ich war am hin und her überlegen ob ich zwei- oder einfädig stricke.
Vorteil: Die Quadrate sind schneller gestrickt
und die Wollreste werden schneller weniger.
Nachteil: Die Decke wird durch die zweifädige Wolle sehr viel schwerer.
Das Gewicht der Decke hat gepunktet und daher wird einfädig gestrickt.

Mein Bügeleisen ruft wieder, alles Liebe
WaltraudD

Kommentare:

  1. Das ist ja lustig, gestern habe ich auch damit angefangen, meine Sockenwoll-Reste in Quadrate zu verarbeiten. Allerdings stricke ich zweifädig.
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich wirst Du früher fertig sein als ich.
      Zeig doch mal was du schon gemacht hast.
      Strickst Du Muster oder auch nur rechts?

      Liebe Grüße
      Waltraud

      Löschen
  2. Da hast du dir ja ganz schön was vorgenommen!
    Ich habe mittlerweile fast keine Reste mehr, ich glaube, ich werde mal etwas pausieren wenn ich meinen letzten socken für den GÖGA fertig habe.Auch schon meiner HWS zuliebe.
    Trotzdem, es juckt mir schon wieder in den Fingern.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Deine Decke schon eingestellt?

      Liebe Grüße
      Waltraud

      Löschen
  3. Schön was du angefangen hast,sieht sehr schön aus.
    Ich habe auch eine in Arbeit,und stricke einfädig gefällt mir besser,habe auch schon zweifädig gestrickt ist aber Sack schwer ist nicht zu empfehlen.
    Bin schon gespannt wie sie aussieht.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sagen die einfädige Strickweise gefällt mir besser.
      Die Decke wird dadurch etwas zarter nicht so kompackt, ganz zu schweigen vom Gewicht.
      Zeigst von Deiner Decke was Du schon hast?

      Liebe Grüße
      Waltraud

      Löschen
  4. ...........vielen Dank für Deinen sooooooooooo lieben Kommentar :O)
    Ich habe mich sehr über Deine Begeisterung gefreut... DANKE!

    GGGGGGGGGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass Du Dich bei mir in der Mitgliederliste eingetragen hast.
      Sei herzlich willkommen.

      Liebe Grüße
      Waltraud

      Löschen