Donnerstag, 30. Mai 2013

Hardanger - Tischdecke # 16

Donnerstag, 2013-05-30

Bei dem Wetter, es schüttet wie aus Kübeln,
hat man Zeit zu Posten.
Das Hardanger – Sticken war mal viele Jahre mein Thema.
Ich zeig Euch deshalb eine weitere Decke,
auch diesmal wieder in dieser Technik.
Ihr könnt Euch schon mal darauf vorbereiten,
dass noch einige Tischdecken und Deckchen kommen werden.

  
Auch diese Decke hat ein Maß von 120/120 cm.
Das Material ist ein Baumwoll-/Leinengemisch in beige
und mit mittlerem und sehr dünnem Hardangergarn gestickt.


Diese Sticktechnik hat mir sehr viel Spaß gemacht,
weil sie ein sehr genaues Arbeiten verlangte.
Das Auszählen der Kästchen musste zu 100 % stimmen,
denn sonst stimmte der Anfang mit dem Ende nicht mehr zusammen
 und beim Ausschneiden sind dann die Fäden “ davongelaufen “
sprich es hat sich alles aufgetrennt.
Um so feiner der Stoff war um so lieber war es mir.


Nun habe ich das Sticken etwas zurückgelegt,
denn durch den Blog bin ich auf so viele andere Anregungen gestoßen, 
die nun zu machen sind, mein Ideen – Ordner quilt schon über.

Nun noch einen schönen restlichen Feiertag 
Eure WaltraudD

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Tischdecke hast Du gearbeitet liebe Waltraud.

    ♥ liche Nachmittagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Respekt für solche Fleiß-Arbeiten.
    Beim Bloggen sind gerne schnelle Projekte für zwischendurch gefragt, deshalb sieht man so was in Blogs nicht oft.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traum, wunder-wunderschön!

    AntwortenLöschen