Freitag, 25. April 2014

Glück

Heute Morgen saß ich alleine auf der Terrasse und frühstückte.

Die Sonne schien und der Himmel hatte ein unbeschreibliches blau.
Im Garten befand sich auf den Pflanzen noch der Morgentau,
alles glitzerte, alles sah so sauber, rein und vollkommen aus.

Ich sah mich in meinem Garten um und auf einmal stieg in mir 
eine solche Zufriedenheit und Glückseligkeit auf, 
dass mir fast die Tränen gekommen sind.

Ich schwelge nicht in Reichtum, 
habe einen Mann mit dem ich glücklich 
und nächsten Monat 35 Jahre verheiratet bin, 
außerdem habe ich zwei Kinder die fleißig und selbständig 
ihr Leben meistern und auf die ich sehr stolz bin.

Ich bin ein glücklicher und zufriedener Mensch!

Liebe Grüße
WaltraudD

Kommentare:

  1. Solche Worte lese ich sehr gern. Zufriedenheit hängt auch nicht vom Wohlstand ab. Die Sonne scheint für jeden gleich hell. Ich werd' mich gleich wieder raus setzen und weiter stricken, da es einfachherrlich draußen ist.
    Ein schönes WE und liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Waltraud,
    ob du es glaubst oder nicht, genau diese Gedanken, die du so anrührend in Worte gefasst hast, habe ich ebenfalls heute gedacht.
    Ich saß allerdings auf meinem gemütlichen Balkon mit Blick auf Wiese, Felder und Wälder...auch bei mir schien die sonne und die Vögel zwitschern um die Wette , genau dieses Gefühl stieg auch in mir auf.
    Und wir müssen dankbar dafür sein, dass wir überhaupt zu solchen Gedanken fähig sind.
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Waltraud,
    bei Deinen wunderbaren Zeilen geht mir förmlich das Herz auf. Du hast so schön geschrieben; es stimmt, wenn man zufrieden ist, dann ist man auch glücklich. Ich glaube, dass grade in der heutigen schnelllebigen Zeit die Menschen sich auch mal besinnen und sich an einem schönen Blümchen, Vorgelgezwitscher etw. erfreuen sollten Sich nicht über jede Kleinigkeit aufregen...... Das ist Glück und Zufriedenheit.
    Liebe Waltraud, ich wünsche Dir ein schönes und sonniges Wochenende.
    Ganz ♥liche Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Waltraud,

    schön das Du Dich bei den Lieblingsstücken verlinkt hast ♥
    Würdest Du bitte noch den Backlink in Deinem beitrag einfügen. DANKE.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Genau so sehe ich das auch..... Ich bin schon sehr glücklich wenn es mir gut geht ( und das auch nicht immer so ), wenn die Sonne scheint und ich auch im Garten sitzen darf.
    Schön hast du geschrieben . Danke dir.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    durch Zufall bin ich heute auf deinen Blog gestossen. Deine Worte haben mich sehr berührt. Mir geht es ebenso,ich bin 41 Jahre verheiratet, habe 2 Kinder und 6 Enkelkinder. Alle sind einfach toll und ich bin mit meinem Leben sehr zufrieden.
    Habe heute den ganzen Tag im Garten gewerkelt und jetzt erst kurz gebloggt. Ich wünsche dir weiterhin Zufriedenheit und Glück.
    RIKA

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Waltraud,
    diese Gedanken sollten wir alle viel öfter denken. Es gibt so vieles, für dass wir dankbar und worüber wir froh sein können. Draußen, im Garten, kommen mir solche Gedanken auch manchmal. Und besonders wenn es nicht so gut läuft, dann rücken sie die Dinge wieder gerade.
    Dir ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön geschrieben !!!! Ich finde es toll, dass Du so denkst und fühlst und das dann auch noch so schön in Worte fassen kannst :o)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Waltraud,
    ein wunderbarer Post! Schön, dass Du Dein Glück fühlst und auch so toll beschreiben kannst...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Waltraud,
    Du hast einen schönen, nachdenklichen Post geschrieben. Viel zu selten bin ich dankbar dafür, dass es mir so gut geht. Dabei ist positives Denken für mich sehr wichtig und ich bemühe mich um eine bejahende zuversichtliche Haltung.
    In diesem Sinne viele Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Waltraud, da geht mir beim Lesen das Herz auf. Ich habe auch so vieles, das mich dankbar und glücklich macht.
    Schön, dass du mir diese Antwort auf meine Frage gezeigt hast!!
    Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Frühlingswoche
    Jutta

    AntwortenLöschen