Montag, 21. Juli 2014

Strickjacke

Ich habe ja schon von meiner Strickjacke berichtet,
mit der ich irgendwie auf “ Kriegsfuß “stehe.


Mit der Wolle konnte ich mich bis jetzt nicht anfreunden,
obwohl ich noch nie so eine federleichte und weiche Wolle in Händen
hatte, aber zum Stricken harmonieren wir nicht. J
Eigentlich wollte ich ja die Jacke mit langen Ärmeln stricken,
aber dieses Vorhaben habe ich sehr schnell aufgegeben.


So wie es im Moment aussieht wird die Jacke doch noch in absehbarer Zeit fertig.
Es müssen nur noch die Armausschnitte und die Halsumrandung gestrickt werden.


Wenn sie fertig ist werde ich Sie Euch noch einmal vorstellen.

Liebe Grüße
WaltraudD

Kommentare:

  1. Liebe Waltraud,
    ich finde ja, dass dir deine Jacke super schön gelungen ist.
    Mir gefällt die Farbe gut.
    Aber ich weiß, manchmal hat man so ein Gefühl, dass man einfach nicht verdrängen kann ...
    Ich hoffe dennoch für dich, dass du noch eins mit deinem schönen Gestrick wirst :)

    <3liche Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Dein Gestrick auch sehr schön, die Farben und auch das Muster. Es wäre doch schön, wenn Du Dich dann doch mit ihr anfreunden könntest.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Waltraud,
    die Jacke ist wunderschön,und so schön gleichmäßig gestrickt.Du freundest dich bestimmt noch mit ihr an.
    Übrigens ich habe noch Most bekommen,der Essig ist angesetzt.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Schaut schon toll aus! Gute Idee, die Ärmel wegzulassen, so bist Du schneller fertig und es sieht trotzdem prima aus :D

    AntwortenLöschen