Montag, 8. September 2014

Häkelkürbis...


Meine 3 Kürbise habe ich aus der Dekokiste geholt.
Gehäkelt habe ich sie schon 2012,
aber aktuelle zum Wetter kann ich sie nochmals zeigen

Anleitung:

1.) In einen Fadenring 8 fM anschlagen.
Runde 1 verdoppeln: in jede M 2 fM häkeln (= 16 M)
Runde 2: jede 2. M verdoppeln (=24 M).
Runde 3: jede 3. M verdoppeln (=32 M).
Runde 4: jede 4. M verdoppeln (=40 M).
Runde 5: jede 5. M verdoppeln (=48 M).
Runde 6: jede 6. M verdoppeln (=56 M).
Runde 7: jede 7. M verdoppeln (=64 M).
Runde 8: jede 8. M verdoppeln (=72 M).
Runde 9: jede 9. M verdoppeln (=80 M).
8 Runden mit fM gerade hoch häkeln.

2.) Nun muss wieder abgenommen werden
Runde 18: die 9. und 10. M zus häkeln.
Runde 19: die 8. und 9. M zus häkeln.

3.) Den Kürbis stopfen.
Die letzten 8 M zusammenziehen,
den Faden ca. 1 m lang lassen.
Nun mit diesem Faden durch die Mitte des Kürbisses stechen,
ihn außen herumführen und von unten wieder einstechen.
Den Faden dabei stramm ziehen und so rundherum 8 Segmente abteilen.
Den Faden verknoten und vernähen.

4.) Für den Stiel mit Häkelnadel Nr. 3
10 Lm mit Km zum Ring schließen.
Rundherum 4 Runden Stb als Reliefstäbchen gemeinsam abmaschen. 
Die letzte M mit Km an der ersten M der Runde befestigen.
Faden vernähen oder ins Innere des Stieles ziehen.
Abschließend den Stiel in die Mitte des Kürbis nähen.


So, ich hoffe Ihr habt Lust bekommen solche Kürbise zu häkeln.
Es geht schnell, macht Spaß, ist ein tolles Deko 
und ein super Geschenk kann es auch sein , 
also eine vielfältige Sache.

Habt eine schöne Zeit und bis bald

WaltraudD

Kommentare:

  1. Liebe Waltraud,
    oh ja, ich habe Lust bekommen, die Kürbisse zu häkeln. Und zwar nur für mich!! Vielen Dank für die Anleitung.
    Herzliche Grüße!
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja hübsch. Danke für die Anleitung.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen toll aus! Ich arbeite gerade auch an einer Herbstdeko. Es wird ein Fuchs. Nach den Eulen kommen jetzt die Füchse. Danke für die Anleitung. Vielleicht schaffe ich es ja noch, einen Kürbis zu häkeln.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Da werde ich meine auch mal wieder rausholen und bestimmt noch einige dazu häkeln. Schön sehen sie immer wieder aus.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja wunderschön,da bekomme ich direkt Lust.bin ja nicht so der häkel Freund.
    Danke für die Anleitung.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Waltraud,
    die sind die ja gut gelungen, sie sehen so echt aus (: Langsam bekommt man Lust es doch zu Hause auch schon ein wenig herbstlich zu gestalten...
    Liebe Grüße,
    Ute ✿

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja schön geworden und danke fürs Teilen der Anleitung.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  9. Oh, so süss ... danke für die Anleitung - ich werde sie ausprobieren ... schau doch gern mal vorbei.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Diese Kürbisse sind sooo wunderschön! Vielen lieben Dank für Deine Anleitung. Ich werde sie sobald als möglich ausprobieren. Bisher habe ich Kürbisse immer nur gefilzt, aber diese haben es mir besonders angetan. Alles Liebe, Viola

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab ja keine Ahnung von Häkeln, aber die Kürbisse sind echt super schön geworden! Da bekäme man ja glatt Lust ... nein, ich bleib beim Nähen! Wobei, man könnte die sicher auch nähen... ;-) Echt toll!

    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe den Herbst und ich liebe Kürbisse!
    Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. überall Kürbisse - der Herbst ist nicht zu übersehen ;-)

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  14. Die sind richtig toll! Ich glaub die häkel ich nach :-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Waltraud,
    deine Häkelkürbisse sind ja sowas von schön. Wundervoll auch die Farben. Ganz große Klasse !
    Schönen Abend noch von Elke

    AntwortenLöschen
  16. Schicke Kürbisse! Die sind total schön geworden. Vielleicht hast du Lust deine Anleitung auf meiner Herbstzauber-Linkparty zu verlinken:
    http://www.monasblog.de/herbstzauber-linkparty/
    Ich würde mich sehr freuen!
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  17. Diese Häkelkürbisse sind richtig toll! Ich werde die Anleitung versuchen aber ich sprech Deutsch nicht so gut also wir werden sehen! Elizabeth x

    AntwortenLöschen
  18. Die sind wunderhübsch, danke für die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  19. Also das muss ich doch gleich sofort jetzt ausprobieren, danke für diese Anleitung :-)!!!

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  20. Huhu, deine Kürbisse sind auch sehr hübsch :) endlich noch jemand, der zb weiß nimmt :D
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  21. Oh wie schön herbstlich! Toll! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Waltraud,
    ich liebe diese Kürbisse.....
    Wunderschön sind deine....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Waltraud, danke für die Anleitung der tollen Kürbisse. Die sehen echt toll aus. Darf ich ein paar herstellen und auf unserem Gemeindebasar verkaufen? Die würden bestimmt gut ankommen.
    lg Charla von charlaszeitvertreib.wordpress.com (charlaszeitvertreib ät gmail.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charla,
      nett, dass Du nachgefragt hast ob Du die Kürbise nacharbeiten und verkaufen darfst.
      Natürlich kannst du das machen, auch ich habe die Anleitung irgend wann mal im Internet gesehen und mir kopiert und bei Gelegenheit nachgearbeitet.
      Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Verkauf im Gemeindebasar.

      Liebe Grüße
      WaltraudD

      Löschen