Sonntag, 22. Februar 2015

Spülis

So zwischendurch werden immer wieder mal Spülis gestrickt.
Diesmal sind 4 Stück fertig geworden.


So lange stricke ich ja noch keine Spülis,
aber die positiven Kommentare über diese Küchenhelferlein
haben mich neugierig gemacht und seitdem stricke ich immer wieder welche.


Auch als Geschenke / Mitbringsel sind sie immer gut angekommen.


Bei uns nieselt es und es ist im Freien sehr ungemütlich,
also ein total guter Kuschel-/Stricksonntag.

Liebe Grüße
WaltraudD

Kommentare:

  1. Was sind denn Spülis ?
    Die sind aber nicht wirklich zum Geschirr aufwaschen gedacht, oder ?
    Optisch sind sie auf jeden Fall ein Hingucker.
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch es sind Spültücher.
      Sie sind sehr praktisch beim Spülen und vor allem in der Waschmaschine mitzuwaschen.
      Ich verwende nur noch gestrickte Spülis.
      Nur gestrickte Spülis sind super, wenn sie gehäkelt werden sind sie zu starr und dick zum Spülen.
      Probier es einfach mal aus, sind schnell gestrickt und eine ideale Resteverwertung für Baumwollgarn.

      Liebe Grüße
      Waltraud

      Löschen
    2. Ich bin begeistert - erstmals lese ich Genaueres zu den gestrickten Spülitüchern. Ich habe zwar schon öfter mal welche in Blogs gesehen, dachte mir aber, erstens sind die doch viel zu schade, um sie zu verwenden und zweitens reinigen die bestimmt nicht so gut wie gekaufte ... Du klingst aber richtig überzeugend. (Schade für diese Verwendung finde ich die Prachtstücke allerdings immer noch...)
      Ganz liebe rostrosige Grüße
      von der Traude

      Löschen
    3. Na, da werde ich das demnächst auch noch mal versuchen, man lernt doch nie aus :-)

      Löschen
  2. Fröhlich bunte Spülis sind ein tolles Mitbringsel, finde ich auch.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe WaldtraudD, ich LIEBE sie, die Spülis, die Selbstgemachten.
    Sie sind wirklich vielseitig einsetzbar. Auch im trockenem Zustand - sie polieren ganz hervorragend glatte Oberflächen wie Glas, Spiegel etc.
    Sie sind so praktisch, da ständig wiederverwendbar, gell.
    Sehr schöne Exemplare hast du gezaubert. Und ja - als Mitbringsel immer ein schönes Utensil, was überrascht.
    Hab ein schönes Wochenende
    und sei <3lich gegrüßt von Gisa.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Waltraut,
    vielen Dank für den Besuch auf meiner Seite, so hab ich deine Seite entdecken dürfen. Hab ein bisschen gestöbert und beschlossen zu bleiben ;-) Schöne Sachen machst du da schau ich gern öfter vorbei.
    L.G. Jutta

    PS.: Habe meine neue Ovi schon ausprobiert und bin begeistert :-)

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Idee. Hatte davon noch nicht gehört bzw. gelesen. Machen die denn auch so sauber wie "normale" Spültücher?
    Sie sehen echt auch fast zu schade zum benutzen aus.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen