Montag, 2. März 2015

Henriette

So viel Federvieh hat es in meinem Blog überhaupt noch nie gegeben.
Ich kann eine weitere Henne mein Eigen nennen und zwar:

Henriette


Henriette hat es gleich so gut bei mir gefallen,
dass bis jetzt schon 7 Küken dazugekommen sind.


Ich muss noch abwarten ob es noch mehr Küken werden,
aber die Tage werde ich Euch die ganze Schar dann vorstellen.



Liebe Grüße
WaltraudD

Kommentare:

  1. Liebe Waltraud,
    Deine Henriette ist sehr glücklich über ihr Streifenkleid mit der süßen Spitze und dem glänzenden Satinband; so süß.
    Und soooo viele Küken hat sie schon bekommen, ich freue mich schon auf den Nachwuchs ;-))))

    Liebe Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Henriette schaut sehr edel aus - eine feine Dame :)))
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Henriette schaut etwas vornehm, sie kommt wohl von einem edlem Gut !
    Zauberhaft.
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Henriette sieht man ihren Stolz an, sie weiß scheinbar, dass sie eine ganz Hübsche ist ...
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Waltraud,
    oh, sehr hübsch ist Deine Henriette. Edel gekleidet in dem rosa Stoff und schön geschmückt mit Satinband und Spitze.
    Henriette ist Dir gut gelungen!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  6. Eine stolze Henne und so schön!
    Ja, zeig mal deine Schar.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Auch Henriette ist ein hübsches Federvieh!
    Bin auf die Küken ganz gespannt.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön geworden!!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Wow. Henriette ist ein wunderschönes edles Huhn - bestimmt hat sie auch bildschöne Kinder.....

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Wow... gleich sieben Kücken... da warst aber fleißig :-)
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie süß! Henriette ist eine ganz wunderhübsche, toll gemacht liebe Waltraud. Sonnige Grüße, Nata

    AntwortenLöschen