Samstag, 19. August 2017

Socken #20

Zwischendurch ist ein Paar Socken fertig geworden.


Es sind Herrensocken der Größe 42/43.

Verwendet habe ich eine Schachenmayr Regia Wolle,
die ich, wie in meinem Beitrag vom 22.07.2017 erwähnt,
von meiner Schwägerin geschenkt bekommen habe.


Die Wolle ließ sich gut verstricken,
nur das Muster kam bei dieser roten,
melierten Wolle nicht gut zur Geltung.


Muster:
Maschenanzahl teilbar durch 6

1.Runde: *4 M re, 2 M verkreuzen
( in die zweite Masche von hinten einstechen,
abstricken aber nicht von der Nadel heben,
dann die erste Masche normal stricken
und beide Maschen gleichzeitig von der Nadel gleiten lassen )
* immer wiederholen...
2. Runde: rechts stricken
Diese beiden Runden immer wiederholen.


Die Socken bekam mein Sohn.
Er ist aktiv bei der Feuerwehr und in den Stiefeln
sind selbst gestrickte Socken einfach viel besser.

Liebe Grüße 
WaltraudD

Kommentare:

  1. Die Socken sehen gut aus mit dem hübschen Muster. Magst du sie noch verlinken?:http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2017/08/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Herrensocken sind das geworden!
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Waltraud,
    die Socken haben eine schöne Farbe und es ist wirklich Schade das man das Muster nicht so gut erkennen kann. Die Schachenmayr Wolle nehme ich auch gerne für Socken.
    Noch fröhliches stricken. ☺
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen