Mittwoch, 5. November 2014

Kneifelspitze

Am letzten Wochenende gingen wir auf die Kneifelspitze,
die sich im Reigen der Berchtesgadener Berge befindet.
Die Kneifelspitze ist 1.189 m hoch.
Der Aufstieg ist nicht sehr lang, der Weg hat aber sehr steile Serpentinen.
Wegen der freistehenden Lage, mitten im Talkessel,
bietet die Kneifelspitze einen einzigartigen Rundblick
auf alle Gebirgsstöcke der Region.

Mit einem kleinen Rundblick lass ich Euch
an unserer Bergwanderung teilhaben und zwar:

Start in Maria Gern mit dem Untersberg im Hintergrund


Berchtesgaden im Hintergrund der Königsee
und das Steineren Meer mit der Schönfeldspitze


der Watzmann


Bergrestaurant Kehlsteinhaus, dem Eagle's Nest
auf dem Obersalzburg


der Untersberg
  


und nochmals der Untersberg mit Blick Richtung Salzburg.


Es war ein wunderschöner Tag.

Liebe Grüße
WaltraudD

Kommentare:

  1. Herrliche Landschaft,mich würde das Kehlsteinhaus mal interessieren.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank. Ich liebe die Berge, hab ich hier doch keine.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen