Dienstag, 17. November 2015

Weihnachtskaktus

Im Dachgeschoss unseres Hauses habe ich mir mein Handarbeitsreich eingerichtet.
Dort kann ich auch mal alles Liegen und Stehen lassen, 
ohne dass es jemanden stört - sehr praktisch.
Dort lagern auch meine ganzen Handarbeitshefte und Anleitung, 
ebenso meine Nähmaschine und meine Overlock.

Dieser große Raum wird auch zum Überwintern von empfindlichen Pflanzen im Winter genutzt. Es sieht dann immer wie in einem Dschungel aus.


Auf einem Regal steht, meist im Sommer vergessen, 
weil ich einfach lieber im Freien bin, mein Weihnachtskaktus.
Alle paar Wochen wird er mal gegossen 
und komischerweise nimmt er es mir in keinem Jahr übel.
Auch dieses Jahr hat er viele Blüten angesetzt und einige sind schon am Aufblühen.
Dieses zarte Rose/Vanille der Blüten gefällt mir ausgesprochen gut.


Als Lob, weil mein Kaktus jedes Jahr so schön blüht, 
darf er sich in meinem Blog präsentieren.

Liebe Grüße 
WaltraudD

Kommentare:

  1. Toll, so ein Weihnachtskaktus.
    Die brauchen auch nicht viel Aufmerksamkeit. Das habe ich auch schon bemerkt.:)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Ehre wem Ehre gebührt. Dies scheint das richtige Gewächs für mich zu sein ;-)
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen