Sonntag, 1. Oktober 2017

Türstopper

So ein gehäkeltes Teil ist immer zur Stelle
und hält die Türe auf.


Gehäkelt habe ich in Spiralrunden
und verwendet habe ich eine Tweedwolle.

Für einen festen Stand verbirgt die Birne
einen Beutel mit Quarzsand,
der Rest ist mit Füllwatte ausgeformt.


Wenn sich die “Birne“ oben verengt
ist es zwar eine Fummelarbeit, aber es geht trotzdem schnell
und macht riesigen Spaß diesen Türstopper zu häkeln.


Die Anleitung habe ich in der “Landlust“ gefunden
und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Liebe Grüße 
WaltraudD

Kommentare:

  1. Aus ein paar Metern Entfernung schaut das aus wie zwei Hühner...lustig!
    Der rote Kamm macht es aus.
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie niedlich!
    Hab einen schönen Tag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee👍🏻
    Wird mal im Kleinhirn abgespeichert 😉
    LG Marianne

    AntwortenLöschen